Jobs: Unsere SECHS Mitwirkungs-Angebote / unsere Stellen ...

Mitwirkung / Jobs / Stellen in der ADFC-Ortsgruppe Langenhagen http://www.ADFC-Langenhagen.de/category/JOBS
Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen, im Vereinsheim des Radsport-Club Blau-Gelb von 1927 e.V. | Webseite.


Sechs Mal
was zum Mitmachen bei uns:

Mit viel Spaß
an der Radfahr-Freud‘!


1.
Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir
– eine/n Kassenwart/in
– für zwei Jahre (Wahlperiode),
– in ehrenamtlicher Tätigkeit ab 02/2017,
– und intensiver Einarbeitung bis zum Einstieg.
Anforderungen:
– ehrlich und zuverlässig,
– Grundkenntnisse der EDV,
– Kenntnis einfacher Grundlagen der Buchhaltung,
– Überblick über die enormen Finanzen dieser Ortsgruppe mit € 400 Jahresumsatz.
Geboten werden:
– gutes und ausgewogenes Team
– guter Zuspruch und Anerkennung,
– krisensichere, ehrenamtliche Anstellung,
– Wechsel in andere Aufgaben später möglich,
– Mitarbeit in einem Ortsgruppen-Team mit positivem Image,
– Verlängerungsmöglichkeit der Tätigkeit jeweils um zwei Jahre,
– gemeinsame Tätigkeiten im Büro und vor allem auf Radtouren,
– hohes soziales Prestige durch Wahl auf der Jahresversammlung,
– freie Fahrt zu den Sitzungen der Ortsgruppe Langenhagen mit dem Rad.
Infos durch, und Bewerbungen an:
– Einarbeitung bis 01/2017 und
– weitere Unterstützung ab 02/2017
– durch den derzeitigen Kassenwart Rudi Eifert:
– Email R [dot] Eifert [at] ADFC-Hannover [dot] de,
oder:
– ADFC-Ortsgruppen-Sprecher Dr. Reinhard Spörer:
– Mobil-Telefon 0151 240 799 75,
– Email R [dot] Spoerer [at] ADFC-Hannover [dot] de.



Kontakt für die folgenden Mitwirkungsmöglichkeiten 2 bis 6:
– ADFC-Ortsgruppen-Sprecher Dr. Reinhard Spörer:
– Mobil-Telefon 0151 240 799 75,
– Email Langenhagen [at] ADFC-Hannover [dot] de.

2.
Mitwirkung bei Vorträgen in der ADFC-Ortsgruppe Langenhagen:
Vortrags-Themen wie
– rechtliche Aspekte,
– Technik und Fahrrad-Ausstattung,
– Berichte über eigene Radtouren,
– Sicherheit und Gefahrenvermeidung,
– neue Trends,
– … sind in den monatlichen Stammtischen immer herzlich willkommen.
Die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen stellt den Vortragenden
– Raum,
– Beamer,
– Rechner,
– Leinwand,
– Lautsprecher,
– Laser-Pointer,
– Fernbedienung,
– Verpflegung und Getränke,
– …, und macht vorab die Werbung in den lokalen Zeitungen, per Email-Newsletter und online.

3.
Mitwirkung bei Radtouren:
z.B.:
– Reparatur-Bereitschaft,
– Erste-Hilfe-Bereitschaft,
– gemeinsame Strecken-Ausarbeitung,
– Organisation der Einkehr unterwegs,
– gemeinsame Führung auf der Strecke,
– SchlussfahrerIn, mit Funkausstattung,
– selbständige Leitung der selbst erarbeiteten Tour:
Hinweis zur Tourenleitung:
Die Touren-„Leitung“ kann alternativ von der ADFC-Ortsgruppe Langenhagen übernommen werden.
Zwei Hinweise zu kostenfreien Versicherungen:
1. Bei Touren (und anderen ADFC-Aktivitäten) sind alle vorab dem ADFC Region Hannover e.V. gemeldeten, aktiv Mitwirkenden über die Ehrenamtsversicherung des Landes Niedersachsen in Kooperation mit der VGH – gegebenenfalls zusätzlich – so versichert: Details. Das Mitradeln auf einer Tour oder die Teilnahme an einer Veranstaltung alleine ist keine aktive Mitwirkung.
2. Zusätzlich besteht für ADFC-Mitglieder eine mobile Fahrrad-Pannenhilfe sowie als öffentliche Verkehrsteilnehmer (FußgängerIn, RadfahrerIn und als NutzerIn öff. Verkehrsmittel in Verbindung mit dem Rad):
– eine Haftpflicht-Versicherung zusammen mit der AXA Versicherung AG, und
– eine Rechtsschutz-Versicherung, zusammen mit der R + V Versicherung AG.

4.
Zeitweise Unterstützungs-Tätigkeiten:
– Beteiligung am Stammtisch,
– Fotos erstellen und verwalten,
– OrdnerIn bei Großveranstaltungen,
– Berichte für Zeitungen / fürs Internet,
– Mitwirkung in Ausschüssen und Gremien,
– Pflege von Internet / Homepage / Sozialen Medien,
– Sicherheitsanalysen für Radfahrende in und um Langenhagen,
– eigenen Idee, deren Umsetzung wir sehr gerne aktiv unterstützen,
– Mitwirkung bei Veranstaltungen wie Stammtische, Vorträge, Feste,
– 3 x jährlich Auslage einiger Exemplare der Zeitschrift HannoRad in Geschäften, Praxen, Behörden, …
– …

5.
Grillfest und andere Feste:
– MusikerInnen,
– Einladungen erstellen,
– Anmeldung bei Behörden,
– Organisationsunterstützung,
– Aufbau Infozelt und Infotische,
– Bereitstellung von Kinderspielzeug,
– Information über den ADFC und die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen,
– …

6.
DU hast / SIE haben mehr oder andere Ideen?
Bei uns im ADFC-Langenhagen können die gut eingebracht und auch umgesetzt werden!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.