Großer Andrang beim Langenforther OSTEREIER-SCHIESSEN 2014

Traditionell fand beim SV Langenforth am Karfreitag das Eierschießen statt.
Die Schützen, u.a. aus Hameln und div. Gäste standen in Zweierreihen Schlange um an die Gewehre zu gelangen.
79 Teilnehmer (soviel wie noch nie in der Vereinsgeschichte) schossen auf 4 Spaßscheiben in eine Ringscheibe.
Den 1. Platz belegte Ina Kreinhacke mit 711 Punkten gefolgt von Platz zwei
Sven Zirkel mit 661 Pkt. und Klaus Nagler der mit 650 Pkt. den 3. Platz belegte.
Besonders zu erwähnen wäre noch Familie Neure. So belegte König Horst mit 648 Pkt. Platz 5, Pascal (641 Pkt.) Platz 6,
Brigitte (639 Pkt.) Platz 7. Marcel Neure kam mit 620 Pkt. auf den 10ten Platz.

Trotz der großen Teilnahme konnte die Preisverteilung mit nur 20 Minuten Verspätung beginnen.
Hier gilt unser Dank dem Team Waltraud und Klaus Nagler ,die für die zügige Auswertung der Scheiben verantwortlich waren.
Es wurden1890 Eiern verteilt. So konnte jeder der 79 Teilnehmer bis auf den letzten Platz, Karin Kamp mit 6o Pkt., einen Gewinn mit nach Hause nehmen.
Mit einem gemütlichem Beisammensein und einer steten Umfrage, was der Eine oder Andere mit den vielen Eiern anfangen würde, endete das Eierschießen 2014 mit vollem Erfolg.
Ein besonderer Dank gilt unserem Clubwirt Volker Krause und seinem Team für die gute Bewirtung.
M.Franz
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.