Engelbostel steht Kopf

Scheibenkieker Rainer Prendel
Der Schützenverein Engelbostel hat seine Könige proklamiert. Nachmittags war Antreten auf dem Hof von Hotel Tegtmeyer. Als erstes wurde aber durch Schützin und Ortsbürgermeisterin Gudrun Mennecke die von ihr gestifteten Orden verliehen. Den Damenorden errang Barbara Nitsche. Bei der Jugend erhalten die drei Erstplatzierten einen Orden. Sieger wurde Patrick Lehmann vor Robin Gießelmann und Nils Haster. Im Anschluss rief Schießsportleiter Ralf Wagner die neuen Könige aus. Jugendkönig ist Nils Haster geworden. Königin Barbara Nitsche und König Florian Swoboda. Dann setzte sich der Festzug zum Anbringen der Königsscheiben in Bewegung. Der Trecker-Club-Engelbostel sorgte für den Transport der Mitglieder, die körperlich eingeschränkt sind. Außerdem begleitete die Ortsfeuerwehr und befreunde Schützenvereine aus Schulenburg und Stelingen den Festzug. Der Ausmarsch endete abends wieder im Hotel Tegtmeyer, wo eine super Party begann.
Und nun lassen wir die Bilder Sprechen!!!!

www.schuetzenverein-engelbostel.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.