DRK OV Langenhagen per Rad unterwegs

auf dem Wald-Hochhaus
Am letzten Freitag hat der DRK OV Langenhagen eine Radtour zur Waldstation Eilenriede unternommen. Der Wettergott hat es mit den 14 Teilnehmern, darunter diesmal eine Gruppe aus Krähenwinkel und Kaltenweide, gut gemeint und es gab kaum Wind und viel Sonnenschein. So konnte die Gruppe im gemütlichen Tempo und viel Spaß zur Eilenriede radeln. Dort wurde das Wald-Hochhaus bestiegen. Dies ist ein begehbarer Turm, der stellvertretend für eine Eiche steht. Nachdem von den Wurzeln bis zum Blätterdach die Bewohner des Baumes kennengelernt wurden, hat am Schluss die Gruppe die Aussicht über Hannover genossen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.