Das Sommerfest des Mehrgenerationenhauses (MGH) Langenhagen war ein großer Erfolg

Die indisch-orientalische Tanzgruppe Mahia aus Langenhagen
Langenhagen: MGH-Langenhagen |

Viele gutgelaunte Besucher hatten den Dauerregen ignoriert und waren zum Sommerfest des MGH am 25. Juli 2014 gekommen. In den schön dekorierten Räumen und im Flur wurde ein buntes Programm geboten, das von der Unterhaltungsmusik des Musiker-Duos Jörg und Melanie Paulsen gelungen umrahmt wurde.


Bei leckerem Kuchen und frischen warmen Waffeln stärkten sich die Gäste zunächst und kamen mit anderen Besuchern locker ins Gespräch.
Die Langenhagener Tanzgruppe Mahia begeisterte das Publikum mit zwei neuen indisch-orientalischen Tänzen.
Das Beste aus dem MGH-eigenen Secondhandshop wurde in einer Modenschau gezeigt. Zwei ganz junge Damen zeigten süße Sommerkleidchen und sahen einfach hinreißend aus. Sechs MGH-Mitglieder präsentierten schicke Mode für jedes Alter, die von Moderatorin Silvia gekonnt kommentiert wurde. Anschließend wurde im Shop für kleines Geld fleißig eingekauft.
Spiele für Jung und Alt, Kinderschminken, ein leckeres Buffet und eine Disco rundeten den gelungenen Nachmittag und Abend ab.
3 7
2 9
6
6
3 8
6
2 6
1 5
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Nordhannoversche | Erschienen am 07.08.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
27.437
Heike L. aus Springe | 26.07.2014 | 18:09  
8.113
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 26.07.2014 | 20:11  
60.892
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 27.07.2014 | 00:19  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 27.07.2014 | 17:03  
60.892
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 27.07.2014 | 19:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.