Vernissage im Café Freiraum - Rudolf Glück setzt Stimmungen um

Arbeiten von Rudolf Glück sind bis zum 1. August im Café Freiraum zu sehen.
Landsberg am Lech: Café Freiraum | „Kosmos und Realität“ heißt die Ausstellung von Rudolf Glück, die ab Freitag, 16. Mai, im Café Freiraum, Pater-Ruppert-Mayer-Straße 30, in Landsberg, zu sehen ist. Der Künstler aus Augsburg stellt eine Auswahl ganz unterschiedlicher Bilder vor, die in verschiedenen Phasen seines Schaffens entstanden sind. Seine Arbeiten unterstreichen eine Entwicklung zur Auflösung des Gegenständlichen. Alle zeigen seine Experimentierfreudigkeit mit häufig überraschendem Ergebnis.

Eine Vorliebe für antike Kulturen und fernöstliche Einflüsse fällt auf. Rudolf Glück, der sich für Feng-Shui - die Lehre von der Harmonie - interessiert, folgt solchen Prinzipien intuitiv und gibt den Energiefluss frei. Spielerisch wagt er lebendige Lichtkontraste und spricht dabei eine klare Farbsprache. Sein Ausgangspunkt ist die Ruhe. Dann lässt er sich treiben. Zuletzt inszeniert er einzelne, wenige Effekte mit goldenen Akzenten. Seine themenfreien Bilder generiert er direkt aus dem Unterbewusstsein.

Aufmerksamkeit widmet Glück der Bedeutung, nicht einem möglichen Namen. Seine Bilder bezeichnet er konsequent als umgesetzte Stimmung. Eine fruchtbare Landschaft, die ein Betrachter vielleicht zu erkennen glaubt, löst er auf in einzelne Formen. Auch ein Surfer am Horizont bleibt als Motiv ungewiss. „Plasma und Planeten“ ist in ungewöhnlicher Pigmentmalerei mit Kleistereinschluss unter Enkaustik gearbeitet. Glück durchbricht gerne Regeln, auch bei einem Bild, das Heißkleber tänzerisch-verspielt strukturiert. Für ihn gilt:: „Am Anfang steht die Farbe!“

Rudolf Glück besucht seit vielen Jahren die Kunstkurse und Workshops von Edith Gruber in Augsburg. Eine feste Gruppe von Künstlern hat sich dort etabliert. Austausch und Kontakt wirken wechselseitig inspirierend. Die Arbeiten von Rudolf Glück gastieren bis zum 1. August in Landsberg.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 19.04.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.