Spiel, Spaß und Erfolg bei der E-Jugend

Am Samstag den 24. Februar waren die 9-11-jährigen Handballer wieder aktiv. Der TSV Mindelheim lud die E-Jugenden zum Turnier und Kräftemessen mit fünf anderen Vereinen. Und die Landsberger Kinder hatten viel Spaß und spielten auch erfolgreich- Sie erfreuten bei ihren Partien Eltern und Zuschauer mit Spielwitz und super Ergebnissen.
Aber auch Trainer Stefan Maier war nach dem Turnier zufrieden. „Es ist schön zu sehen, wie sich immer mehr Kinder in die Torschützenliste eintragen und Fortschritte machen“. Seit dem Jahreswechsel sind die älteren Jahrgänge von der E-Jugend in die D-Jugend gewechselt sind, jetzt blühen die Jüngeren umso mehr auf: Sie müssen jetzt selbst die Tore erzielen, und das machen sie auch sehr gut gelingt. Und der Erfolg beflügelt, das Selbstbewusstsein steigt. Stolz und mit breiter Brust fahren die Kinder dann in zwei Wochen zum nächsten Turnier.
Nach wie vor trainiert die E- und D-Jugend zusammen, am Montag und Donnerstag jeweils von 17:00-18:30 Uhr in der Saarburghalle in der Landsberger Katharinenvorstadt. Alle handballbegeisterten Buben und Mädchen der Jahrgänge 2003-2006 können gerne jederzeit zum Training bei Franz, Florian und Stefan vorbeischauen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.