Dance Rackers aus Landsberg holen den Pokal in Coburg

Der Jubel bei den Dance Rackers, der streetdance Formation des Ft Jahn Landsberg unter der Leitung von Ana Bober, am vergangenen Wochenende war riesengroß. Beim Dance2u Contest 2013 in Coburg wurde das harte Training der vergangenen Monate mit dem 1. Platz in der Kategorie "Kids bis 12 Jahre" belohnt.

Nach ihrer Generalprobe bei der Hauptplatzeröffnung machten sich neun junge Streetdancer im Alter zwischen 10 und 11 Jahren am vergangenen Freitag mit ihrer Trainerin Ana Bober und weiteren Betreuern von Landsberg aus auf ins ferne Coburg, um dort ohne größere Erwartungen beim jährlich stattfindenden Dance2u Wettkampf teilzunehmen.
Über 40 Gruppen und Vereine nahmen in unterschiedlichen Kategorien an den Ausscheidungen über das gesamte Wochenende Teil und begeisterten ein großes Publikum aus ganz Bayern.
Die Dance Rackers traten in der Kategorie "Checkers" gegen 6 weitere Gruppen an und konnten sich am Sonntag Vormittag schlussendlich gegen alle anderen Konkurrenten durchsetzen. Mit einer an die 20er Jahre erinnernden perfekt getanzter Performance, einer tollen Choreographie und nicht zuletzt einem überzeugenden Outfit brachten sie den Pokal heim nach Landsberg.
Die Begeisterung bei den Tänzern war so groß, dass jetzt schon feststeht, dass kommendes Jahr der Titel in Vöhringen verteidigt wird.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 19.10.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.