Café der Kulturen: alter Name – neues Programm

Den Beziehungsaspekt pflegen - das soll künftig beim Café der Kulturen ganz wichtig sein.
Landsberg am Lech: AWO Mehrgenerationenhaus | Ein Internetcafé für Menschen mit Fluchterfahrungen betreibt das Mehrgenerationenhaus Landsberg seit zwei Jahren. Immer am Donnerstagnachmittag kümmert sich ein Team von Ehrenamtlichen um Besucher aus aller Welt im Kratzertreff an der Karolinenbrücke. „Freies Internet allein trifft aber nicht mehr die Bedürfnisse der Menschen!“ , sagt Fritz Scherer für das Betreuerteam.

Künftig wird das Team viel mehr Zeit und Energie für den Beziehungsaufbau und das Erklären und Üben der deutschen Sprache einplanen.
Denn: „Gespräche dürfen vor lauter Technik nicht zu kurz kommen,“ stellt Gudrun Ottman für die Aktiven mit reichlich Erfahrung fest. Auch zusätzliche Hilfestellung in Rechnen wird angeboten. Die Öffnungszeiten werden angepasst, der Cafébetrieb findet jeden Donnerstag in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr statt.

Spiele zum Kennenlernen, moderierte Gespräche und gemeinsame Aktivitäten oder Diskussionen stehen auf der Liste der Neuerungen im Café der Kulturen. Warum nicht einmal einen Teilnehmer bitten, dass er sein Land und seine Kultur näher vorstellt und Fragen dazu beantwortet? Es gibt viele Möglichkeiten miteinander ins Gespräch zu kommen.

„Gesellschaftsspiele helfen eigentlich immer das Eis zu brechen, aber auch Musik und Filme sind ein gutes Mittel“, erläutert Helga Seimel. Alle benötigten Medien stehen im Kratzertreff zur Verfügung: WLAN, Notebooks, Beamer, aber auch viele Spiele, Sprachposter und Deutsch-Arbeitsunterlagen.
Das Team hat viele neue Ideen, die den Herbst 2016 bereichern werden. Wer dabei mithelfen möchte, kann sich im Mehrgenerationenhaus melden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.