The Canterville Ghost

Wann? 26.02.2016 19:00 Uhr

Wo? Stadttheater Landsberg am Lech, Schlossergasse 381, 86899 Landsberg am Lech DE
Foto: Adge
Landsberg am Lech: Stadttheater Landsberg am Lech |

Nach Oscar Wilde ADG Europe & TNT Theatre Britain
In englischer Sprache Familientheater

Beim Kauf des Schlosses Canterville Chase wurde der amerikanische Botschafter Hiram B. Otis gewarnt. Vor dem Gespenst, das in dem alten Gemäuer sein Unwesen treibt. Niemand geringerer als der gefürchtete Sir Simon, der seinerzeit seine Frau ermordet haben soll. Doch die amerikanische Familie, den britischen Aberglauben belächelnd, zieht trotzdem in das neu erworbene Domizil. Und prompt wird nicht die Familie in Angst und Schrecken versetzt, sondern die Amerikaner machen dem Gespenst das Leben zur Hölle: Während der eine Sohn mit amerikanischen Spezialreinigungsmitteln den immer wieder auf dem Fußboden erscheinenden Blutfleck zu Leibe rückt, spannen die jüngeren Zwillinge Schnüre, um den Geist stolpern zu lassen, und versuchen, ihn mit selbstgefertigten Gespenstern zu erschrecken. Die Neuankömmlinge treiben ihn mit ihren kleinen Gemeinheiten und gutgemeinten Tipps zur Verzweiflung, bis sich endlich die Tochter Virginia seiner erbarmt.
Die Gesellschaftssatire des irischen Schriftstellers Oscar Wilde erfreut sich seit ihrer Veröffentlichung 1887 mit ihrer paradoxen Umkehrung, dass ein Gespenst in Angst und Schrecken versetzt wird, großer Beliebtheit. Die Inszenierung durch ADGE und TNT könnte fast als Musical mit dem Begriff „something for Everyone“ bezeichnet werden: schnell, bewegend und leicht zu verstehen.
by Paul Stebbings & Phil Smith,
Diese Aufführung ist für die ganze Familie geeignet und in großen Teilen auch für Englisch-Anfänger verständlich.
staddtheater landsberg
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.