Opern auf Bayrisch

Wann? 05.11.2016 20:00 Uhr

Wo? Sportzentrum Landsberg, Hungerbachweg 1, 86899 Landsberg DE
Opern auf Bayrisch
Landsberg: Sportzentrum Landsberg |

Von Paul Schallweg Musik von Friedrich Meyer
Das Original! Im Sportzentrum
»Carmen - oder: Wia d'Liab an Sepp zum Mörder gmacht hat«, »Die Zauberflöte - oder: Das Wunder vom Königssee« & »Der fliagade Holländer - oder: Wia de Zenze von Leoni durch ihran Opfertod an Seefahrer aus der Verdammnis grett' hat«

Mit Conny Glogger, Gerd Anthoff & Michael Lerchenberg

„Carmen“, “Die Zauberflöte“, „Der fliegende Holländer“, alles weltbekannte Opern. In den »Opern auf Bayrisch« hat Autor Paul Schallweg den Inhalt dieser und anderer beliebter Opern in originelle Mundartverse gegossen. Die beliebten bayerischen Schauspieler Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg präsentieren gemeinsam mit dem Dirigenten Andreas Kowalewitz und dem Percussionisten Werner Hofmeister die bayerischen Opernparodien mit Witz, Ironie und Charme! Die Szenerie wird zumeist ins bayerische Land verlegt. „Der fliagade Holländer“ erlebt seine Abenteuer nicht vor der rauen Küste Norwegens, sondern in den heimischen Gefilden des Starnberger Sees. In der bajuwarische Version von „Carmen“ wird aus Don José der Sepp und „Die Zauberflöte“ spielt am Königssee, wo man halt so gar nix mit Saupreiß’n anfangen kann. Ein höchst vergnüglicher und kurzweiliger Opernabend der etwas anderen Art, bei dem garantiert kein Auge trocken bleibt!
Texte: Paul Schallweg
Musik: Friedrich Meyer, Rolf Wilhelm
Conny Glogger, Gerd Anthoff, Michael Lerchenberg
Werner Hofmeister Percussion
» Musikensemble Opern auf Bayrisch «, Leitung: Andreas Kowalewitz
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.