myheimat fragt nach: Sind Sie mit den Veränderungen am Landsberger Hauptplatz zufrieden?

Vor einem Jahr wurde der Landsberger Hauptplatz umgebaut. Inzwischen lädt der fertige Platz zum gemeinsamen Verweilen, Bummeln, Feiern und Genießen ein. Wir haben die Landsberger Bürger nach ihrer persönlichen Meinung bezüglich der Veränderungen befragt.

Andrea Skorpil, Mundraching
„Mir gefällt er überhaupt nicht. Ich fand den alten Hauptplatz viel schöner, der hatte einfach mehr Flair. Das neue Pflaster wirkt einfach zu grell, wenn die Sonne scheint. Und es ist jetzt schwerer, die Straße zu überqueren, weil alle Sicherheiten abgebaut wurden, die es vorher für Kinder und Senioren gab.“

Angelika Müller, Penzing
„Ich finde den neuen Platz gut, vor allem die beweglichen Bänke sind toll. Das neue Pflaster ist einfach praktisch und es ist viel mehr Platz. Bei schönem Wetter ist der Hauptplatz jetzt richtig voll und man trifft viele Bekannte.“

Ehepaar Hoffmann, Landsberg
„Uns gefällt der neue Hauptplatz sehr gut. Es müsste nur noch mehr Grün um den Marienbrunnen geben. Die Bepflanzung vor dem Umbau war wirklich schön und sollte wieder so gemacht werden.“

Petra Neft, Landsberg
„Mir persönlich gefällt er sehr gut, besser als zuvor. Jetzt ist einfach ein richtiger Platz entstanden. Nicht so schön ist die neue Straßenführung, weil sie einfach gefährlich ist. Diese Situation finde ich unbefriedigend.“

Herr Weiß, Landsberg
„Da hat man gar nichts schlechter machen können. Das neue Pflaster ist sehr angenehm, da hätte man den Rest auch gleich machen können. Jetzt hat man viel mehr Platz, die Fußgängerzone ist ja doppelt so lang wie vorher.“

Gertrud Reßle-Polinski, Buchloe
„Der neue Hauptplatz ist gut gelungen und passt sehr gut zur Kulisse. Ich finde es vor allem gut, dass der Bereich um den Hauptplatz jetzt verkehrsberuhigt ist.“
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.