Klasse Klasse

Wann? 22.10.2014 19:00 Uhr

Wo? Stadttheater Landsberg am Lech, Schlossergasse 381, 86899 Landsberg am Lech DE
Landsberg am Lech: Stadttheater Landsberg am Lech | Theater nicht nur für Jugendliche

Klasse Klasse ist Theater, aber kein klassischer Theaterabend, ist Theater mit Masken, ohne Dialog, mit Musik, ohne Instrumente.
Klasse Klasse taucht ein in den Mikrokosmos Schule und rührt an das kollektive Gedächtnis von Generationen. Jeder hat Erinnerungen an seine eigene Schulzeit. Und jeder kennt all die unvergesslichen Typen, den Streber, das Großmaul, den Star mit Gefolgschaft, den Klassenclown, die Klassenschönheit und das Mauerblümchen, die das Klassenzimmer und den Pausenhof bevölkern. Das Stück spielt mit den Klischees, treibt in einer dynamischen Collage die Konflikte einer Schulklasse auf die Spitze. Mit viel Musik, Rhythmus, Körpereinsatz, Witz und Poesie. Das Stück entwickelt eine eigene Ästhetik, die ganz neue Erfahrungen mit dem Theater zulässt.
Mit den von Regisseur Michael Vogel (Familie Flöz) gebauten Masken, bringt das Ensemble vom Theater Strahl Berlin eine temporeiche Nummernshow (fast) ohne Worte, aber mit viel Musik auf die Bühne. Die Masken verbergen nichts, sind Projektionsfläche für die Phantasie der Zuschauer. Mit dabei ist der Deutsche Meister im Beatboxen, Mando, nicht nur als musikalischer Ideengeber, sondern auch als Live-Akteur, der auf der Bühne die Szenen mit Sounds und Rhythmen untermalt.
Diese Theaterproduktion wird unterstützt von der Familie Holzmann und ist ein Theaterabend nicht nur, aber besonders für Jugendliche, doch ebenso für alle, die sich noch (gerne!?) an ihre Schulzeit erinnern. Die Vorstellung gehört zum Familientheaterprogramm, d.h. alle unter 18 Jahren zahlen die Hälfte.

mit dem Ensemble des Theater Strahl Berlin
und dem Beatboxer Mando
Regie Michael Vogel

Bilder: Jörg Metzner
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 18.10.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.