Frankenstein

Wann? 27.02.2015 20:00 Uhr

Wo? Stadttheater Landsberg am Lech, Schlossergasse 381, 86899 Landsberg am Lech DE
(Foto: ch_perrucon)
Landsberg am Lech: Stadttheater Landsberg am Lech | nach der Novelle von Mary Shelley
in englischer Sprache
American Drama Group präsentiert TNT Theatre Britain
Kaum ein anderer Klassiker hat so viele Bühnenadaptionen und Verfilmungen erfahren wie Mary Shelley‘s »Frankenstein«. Der Roman über die Erschaffung eines künstlichen Menschen, erstmals 1818 anonym erschienen, ist ein seltenes Glanzstück der romantischen Schauerliteratur: Shelley erzählt die phantastische Geschichte des Victor Frankenstein, der - an der Universität Ingolstadt - ein künstliches Wesen erschafft, das er nicht beherrschen kann. Das Monster sehnt sich nach Liebe und Gemeinschaft, bringt aber allen, die ihm zu nahe kommen, den Tod. Frankenstein ist ein großer moderner Mythos, der sich mit existenziellen Fragen der Wissenschaft, auch der heutigen, beschäftigt: Darf wissenschaftliche Forschung durch Vorurteile oder religiösen Glauben behindert werden? Ist das Klonen von Menschen oder Stammzellenforschung unmoralisch? Kann Wissenschaft überhaupt gebremst werden? Diese sehr temporeiche Produktion ist Komödie und Horrorthriller zugleich und steckt voller visueller Reize.
Die temperamentvolle, rasante Spielweise der englischen Darsteller hat in Landsberg mittlerweile zahlreiche Anhänger auch außerhalb von Schulen und Sprachkursen, für die aber diese Abende auch immer wieder ein Erlebnis sind.

Bühnenfassung: Paul Stebbings und Phil Smith
Regie: Paul Stebbings
www.adg-europe.com
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.landsberger | Erschienen am 21.02.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.