Clowns 2½

Wann? 17.05.2015 19:00 Uhr

Wo? Stadttheater Landsberg am Lech, Schlossergasse 381, 86899 Landsberg am Lech DE
Foto: A Köhring
Landsberg am Lech: Stadttheater Landsberg am Lech | „Ein komisch-musikalisches Unternehmen“ von Roberto Ciulli und Matthias Flake
Wurde früher das Alter mit Würde, Erfahrungsreichtum und mit Weisheit gleich gesetzt, so hat sich das mit dem demografischen Wandel in den westlichen Gesellschaften verändert: Das Alter wurde zum Makel, von Schwäche, sowie physischer und geistiger Beschränkung geprägt. Was aber, wenn man den Blick verändert. Betrachtet man zum Beispiel die Welt mit den Augen eines Clowns, ändert sich auch das Bild des Alters. Clowns 2½ entführt amüsant in den Alltag eines Seniorenheimes: Immer zur selben Stunde wird gegessen, geschlafen, Gymnastik betrieben, Besuch empfangen, unabhängig davon, ob man essen, schlafen oder Besuch empfangen will. Wichtig ist, das Befolgen des Ordnungssystems damit das überall vermutete Chaos gar nicht erst aufkommt. Besucher können zu Quälgeistern für den Besuchten werden, so dass er wie ein ohnmächtiger roter Clown diesen belehrenden Weißclowns gegenüber sitzt, die die Vernunft gepachtet zu haben glauben. Dem ordnenden Diktat der Verwahranstalt unterworfen, entwickeln die Einzelnen einen anarchischen Eigensinn, der in den alltäglichen Situationen auch das Komische provoziert.
Roberto Ciulli, einer der wenigen europäischen Theatermacher, der als Experte für die moderne, aber in Vergessenheit geratene Clownskunst gelten kann, wirft gemeinsam mit dem Ensemble des TadR einen befreienden, tragikomischen und hochmusikalischen Blick auf das Dunkel des „Verfalls“: Eine brisante Clownerie über das Altern.
Eine Koproduktion mit Les Théâtres De La Ville De Luxembourg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.