Tagesmütter des Kinderbüros initiieren Laternenfest

Logo Kinderbüro (Foto: Kinderbüro Landsberg)
Landsberg: Quartierspark | Mit dieser überwältigenden Resonanz hatten die die Tagesmütter des Kinderbüros nicht gerechnet. Zahlreiche Eltern und Geschwister der Tagespflegekinder waren der Einladung zum Laternenumzug im Quartierspark im Osten von Landsberg gefolgt. Und so ließen sich geschätzt achtzig "große" und "kleine" Teilnehmer selbstgebackene Martinsgänse, Kekse und Punsch schmecken.
Mit sichtbarem Stolz trugen die Allerkleinsten ihre Laternen auf ihrer Runde durch den Park, die sie zusammen mit den Tagesmüttern gebastelt hatten.

Leider hat das Wetter dann nicht mehr mitgespielt, so dass ein längeres gemütliches Beisammensein aufgrund des einsetzenden Regens im wahrsten Sinn des Wortes "ins Wasser gefallen ist".

Es waren sich aber Alle einig: "Das machen wir nächstes Jahr wieder".
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.