Personalie: neuer Entwickungsingenieur bei SIP Scootershop

Landsberg am Lech: SIP Scootershop GmbH | Dipl. Ing. (FH) André Jüterbock (37) übernimmt beim Mailorder Spezialisten SIP Scootershop GmbH die Verantwortung für die Leitung der Produktentwicklung sowie der Qualitätssicherung. Zuvor war er bereits in Projekten für BMW Motorrad in der Serienentwicklung tätig.
Die Entwicklung und Produktion von qualitativ hochwertigen und ausgereiften Eigenproduktionen nimmt bei SIP Scootershop einen immer wichtigeren Stellenwert ein. André Jüterbock bringt dabei sein Wissen aus der Tätigkeit für BMW sowie seine ureigene Begeisterung für die VESPA ein. So soll der Produktbereich der bislang etwa 1300 Eigenprodukte der Marke „SIP Scootershop“ weiter wachsen und neben High-Tech Artikeln wie den Digital Tachos auch lange vom Hersteller eingestellte Produktionen wieder aufleben lassen. Jüngstes Projekt ist dabei die aufwändige Neuauflage des kompletten Motorgehäuses aus Aluminiumguss für die Vespa Smallframe Modelle.

Die SIP Scootershop GmbH gehört zu den führenden Mailordershops für Motorroller Zubehör, Tuning und Ersatzteile weltweit. Für die Marke MALOSSI ist SIP Scootershop exklusiver Importeur für Deutschland. Über 300.000 Kunden aus 50 Ländern, 38.000 verschiedene Teile lagernd und mehr als 1.000 Pakete täglich in Spitzenzeiten sind nur einige Beispiele dafür. SIP Scootershop ist eine junge Firma mit 100 Mitarbeitern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.