Landsberger Christkindlmarkt: Heißer Glühwein, köstliche Schokofrüchte, Kunsthandwerk und Dekoratives

Der Besuch des Nikolauses und des Christkindls, heißer Glühwein und köstliche Schokofrüchte, Kunsthandwerk und Dekoratives: Der Landsberger Christkindlmarkt bietet jede Menge, um die Winterzeit zu genießen und sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Mit dem Duft gebrannter Mandeln in der Nase und einer wärmenden Tasse heißen Glühweins oder Kinderpunschs in der Hand, schlendert es sich noch gemütlicher durch die verschiedenen geschmückten Stände. Das große Angebot der Aussteller und Fieranten hat für jeden Geschmack etwas parat; mit Sicherheit findet sich dabei eine Kleinigkeit für die Lieben zu Weihnachten oder auch für sich selbst.

Besondere Höhepunkte werden für die kleinen Besucher am Christkindlmarkt geboten und das Warten auf Weihnachten verkürzt. Neben dem Nikolausbesuch am 5. Dezember um 18 Uhr finden auch in diesem Jahr wieder, am 28.11. (nach der Eröffnung des Marktes um ca. 17:30 Uhr), und dann immer um 17 Uhr am 2., 10. und 16.12 sowie um 19:30 Uhr am 21. Dezember 2014, die Audienzen des Landsberger Christkindls traditionell im Christkindlhäusl statt.

Auch werden wieder Kinderführungen durch die nächtliche Altstadt mit dem Nachtwächter an den Adventssamstagen um 17:30 Uhr angeboten. Das Kinderkarussell und die lebendige Krippe lassen Kinderaugen zum Strahlen bringen.

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Landsberger Krippenfreunde findet während des Christkindlmarktes (28.11. – 21.12.2014) täglich ab 13:00 Uhr die Jubiläums-Krippen-Ausstellung statt.

Text und Bilder: Stadt Landsberg
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.landsberger | Erschienen am 19.11.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.