„Die Mützen auf – fertig-los“

Die Mützen sind los!
Landsberg am Lech: Familienoase |

Mützen und mehr in der Klamottenkiste der Familienoase


In der Klamottenkiste – dem Secondhandbereich der Familienoase – sind jetzt die Mützen los! Bei dieser „Start in die kalten Tage“-Aktion finden Besucher aufgereiht an einer Wäscheleine nun viele, viele Mützen, Handschuhe und Schals in allen Größen für unter einen Euro und können sich und ihre Kleinsten so für die kommende Jahreszeit eindecken. Das Beste: Die Einnahmen aus diesem Aktionsverkauf kommen zu 100 % der Arbeit der Familienoase zugute.

Aber auch sonst ist die Klamottenkiste nun wieder nach der Saisonumstellung gut gefüllt mit guterhaltenen, modischen Kleidungsstücken für Schwangere und Kindergrößen von 48-176. Natürlich ebenfalls passend für die Herbst- und Wintersaison finden sich zudem Schuhe für die Kleinen. Und auch das ein oder andere Geschenk lässt sich vielleicht ergattern, denn auch Bücher und Spielsachen gehören zum Sortiment, sowie alles für die Zeit vor und nach der Geburt, wie z.B. Babyschlafsäcke, Milchpumpen und Tragehilfen.
Die Klamottenkiste ist montags bis freitags für jedermann/frau geöffnet von 8.30-12 Uhr und zusätzlich Montag und Dienstag von 15-17 Uhr. Und zum Abschluss des Einkaufs kann man sogar noch im Familiencafé mit Spielzimmer der Familienoase zu diesen Zeiten ausspannen und andere Familien treffen!
Ein Besuch lohnt sich also aktuell besonders für Groß und Klein in der Klamottenkiste um den Geldbeutel zu schonen und trotzdem von Kopf bis Fuß schön warm in die kalten Tage zu starten!

Informationen zu allen Angeboten der Familienoase gibt es unter der Tel.Nr. 08191-4289363 und auch im Internet unter www.familienoase.org
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.landsberger | Erschienen am 19.11.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.