Was macht eine Tagesmutter? - Tag der offenen Tür im Kinderbüro

Landsberg: Kinderbüro | Dass die Tätigkeit der Tagesmutter ein Vollzeitjob ist, das steht außer Frage. Außer Frage steht auch, dass oft ein Stundenlohn von drei Euro nicht angemessen ist. Das Thema der wertschätzenden Bezahlung wird deshalb gerade auch im Jugendhilfeausschuss des Kreistages diskutiert. Eine Entscheidung wird in der Sommersitzung erwartet. Was aber leistet eine Tagesmutter? Welche Kompetenzen benötigt sie, um den Alltag mit Tagespflegekindern zu meistern? All das und mehr beantwortet ein Tag der offenen Tür am Samstag, den 09. Mai im Kinderbüro Landsberg am Lech in der Sandauerstr. 254 (im Gebäude der EWL). Von 13.00 bis 16.00 Uhr besteht dort die Möglichkeit für eine Beratung rund um die Kindertagespflege. Die Tagesmütter stehen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Und auch für die Kleinen und das leibliche Wohl ist gesorgt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.344
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.05.2015 | 16:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.