Spende an die Beruflichen Schulen Landsberg

Im Beisein der angehenden Schreiner überreichte Sparkassenvorstand Thomas Krautwald (Zweiter von links) die Spende in Höhe von 2.200 Euro an Schulleiter Oswald Kurr (links)

Sparkassenstiftung unterstützt Einrichtung mit 2.200 Euro

Vor kurzem durfte Sparkassendirektor Thomas Krautwald für die Anschaffung neuer Maschinen sowie für die Erweiterung der Online-Schüleranmeldung einen Spendenbetrag in Höhe von 2.200 Euro an den Schulleiter der Beruflichen Schulen, Oswald Kurr, überreichen. Das Geld stammt aus der bekannten „Ein-Euro-Spenden-Aktion“ der Sparkassenstiftung. Der Verwendungszweck der Spende –ein Euro je Schüler- wurde dabei wie üblich von der Schulleitung bestimmt. Zur symbolischen Spendenübergabe trafen sich Schulleiter und Sparkassenvorstand mit angehenden Schreinern, die die neuen Handkreissägen, Stichsägen und Akkubohrmaschinen bereits rege nutzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.