Neue seniorTrainer werden ausgezeichnet

seniorTrainer aus dem gesamten Landkreis beleben mit vielfältigen Aktivitäten die bestehende EFI- Gemeinschaft in unserer Region.
Landsberg am Lech: AWO- Mehrgenerationenhaus | Im Rahmen der Freiwilligenmesse im Sportzentrum überreichten Landrat Walter Eichner und einige Bürgermeister aus den Gemeinden den Absolventen der diesjährigen Qualifizierung EFI (Erfahrungswissen für Initiativen) das Zertifikat "seniorTrainer".

Bei EFI handelt es sich um ein Programm der Landesarbeitsgemeinschaft "EFI Bayern", das vor Ort gefördert wird durch das Land Bayern, den Landkreis und die Stadt Landsberg, Träger ist das Mehrgenerationenhaus. Den Titel seniorTrainer führen Menschen, die ihre Lebens- und Berufserfahrungen für bürgerschaftliches Engagement zur Verfügung stellen und sich verantwortlich engagieren.

Die Teilnehmer kommen wieder aus dem gesamten Landkreis und beleben mit vielfältigen Aktivitäten die bestehende EFI- Gemeinschaft in unserer Region: Mit dabei waren Otto Brösdorf aus Windach, Hilda Dimitz aus Pitzling, Sabine Krämer aus Dießen, Jutta Kröner aus Windach, Helmut Kynast aus Landsberg, Ulrike Lachmund aus Landsberg, Peter Lingenhöl aus Pürgen, Wolfgang Lippert aus Finning, Siegfried Löffler aus Landsberg, Anton Riedl aus Landsberg, Marion Schilcher aus Pürgen, Franz Schneider aus Penzing , Christa Schuster aus Hofstetten, Uwe Scharrelmann aus Windach und, Martina Schwertassek aus Landsberg.

Das neue Qualifizierungsangebot wird ab Februar 2014 wieder im AWO-Zentrum angeboten und richtet sich an Menschen, die auch über den Ruhestand hinaus aktiv bleiben möchten oder aus anderen Gründen Zeit haben, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Der Zeitplan der EFI-Schulung 2014 sieht Ausbildungstage vor am: Montag 10. Februar, Dienstag, 11. Februar, Montag, 10. März, Dienstag, 11. März, Montag 07. April und Dienstag 08. April, jeweils in der Zeit von 9.00 bis 17.00 Uhr im AWO-Zentrum Landsberg, die Teilnahme ist verbindlich, aber kostenfrei. Ab sofort können sich Interessierte anmelden unter der Rufnummer 08191-4018374.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 16.11.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.