Erste Gemeinderatssitzung in Ilsede

Vereidigung neuer Bürgermeister Ilsede Heinz Otto Fründt (Foto: Karin Frühbrodt)
Heute Abend fand die erste Gemeinderatssitzung der Neugemeinde Ilsede statt. Nach der Wahl im April wurde heute der neue

Bürgermeister Heinz Otto Fründt

vereidigt. Im Laufe der weiteren Sitzung wurde der gesamte neue Gemeinderat in seine Arbeit berufen. Auch wurden alle scheidenden ehemaligen Mitglieder der alten Räte von Ilsede und Lahstedt verabschiedet. Sie wurden mit Dankesworten und einem kleinen Präsent für ihre Mitarbeit in den Räten bedacht. So wurden an diesem Abend auch langjährige Mitglieder der Räte vom Niedersächsischen Verband der Städte und Gemeinden ausgezeichnet. Es handelt sich hierbei um 20 bis 30 jährige Tätigkeit in den Räten. Der Haushaltsplan, der im Februar vom Interimsrat erstellt wurde, ist mittlerweile auch genehmigt worden.
Im neuen Rat gibt es 4 Fraktionen, die sich wie folgt zusammen setzen.
SPD 17 Sitze
CDU/Michael Baum Gruppe 14 Sitze
Freie Bürger Ilsede 4 Sitze
Bündnis 90/ Die Grünen 2 Sitze

Neuer Gemeinderatsvorsitzender ist Hugo Barthold. In seiner Antrittsrede bezog sich Herr Fründt auch noch mal auf die schlechte Wahlbeteiligung und hofft auf eine gute und solide Zusammenarbeit aller Ratsmitglieder.
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.292
Werner Szramka aus Lehrte | 08.05.2015 | 13:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.