Tag des offenen Denkmals 11.9.2016 auf dem Rittergut in OBERG

Gutshaus mit Park
Ilsede: Rittergut Oberg |

Am 11.9.2016 von 11-17 Uhr findet auf dem Rittergut Oberg und am Bismarckturm der "Tag des offenen Denkmals" statt.

Das Rittergut öffnet an diesem Tag zum ersten Mal seine Pforten und wird mit einem bunten Programm für viel Abwechslung durch die Jahrhunderte seiner Existenz führen.

Um 11, 13 und 15 Uhr wird es eine Führung durch den Hausherren im Gutspark geben.

Um 12 und 14 Uhr werden Franka Weber, Yina Liu, Keti Berryman (alle Querflöte) und Luise Steinbrink (Violoncello), sowie das Cello-Duo Marlene Warstat und Clara Wink alle von KinderKlassik.com e.V. aus Braunschweig ein Kleinkonzert im Gutspark spielen.

Um 12:30, 14:30 und 16 Uhr wird Herr Dr. Struck zum Thema "Minnesänger und Eilhart von Oberg im Isoldesaal des Rittergutes einen Vortrag halten.


In der Reithalle wird von 11-17 Uhr eine Ausstellung zu derer von Oberg, sowie verschiedene Ausgaben des "Tristan und Isolde", Gemälde und Zeichnungen des Rittergutes aus verschiedenen Epochen, der Werdegang des Burchards von Oberg, dem 50. Bischof von Hildesheim und weitere gesammelte und zusammengetragene Stücke zum Thema Oberg zu sehen sein.

Im Vorbereich des Gutsparks werden alte Ackergeräte, moderner Rübenroder präsentiert und Ralf Graue zeigt seinen alten Lanz-Bulldog, auch sind kleine Rundfahrten auf dem Trecker möglich.

Für Getränke und Stärkung vom Grill ist gesorgt. Da die Örtlichkeit überdacht ist, findet die Veranstaltung bei jedem Wetter statt.

Der Eintritt ist FREI.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.