Bad Dürkheim - Eine Kur- und Kreisstadt in Rheinland-Pfalz

Auf dem Weinberg
Ladenburg: 67098 | Rheinland-Pfalz / Bad Dürkheim am 19.07.2016

Bad Dürkheim liegt am Rande des Pfälzerwaldes und ist Kur - und Kreistadt im Bundesland Rheinland-Pfalz. Erstmals wurde der Ort am 01. Juli 778 urkundlich erwähnt. Es wurden auch zahlreiche Hinweise über die Anwesenheit der Römer gefunden, wie z.B. ein großes römisches Weingut in Bad Dürkheim-Ungstein, in Waldheim eine römische Villa "Villa rustica" und ein römischer Steinbruch "Kriemhildenstuhl".
Bad Dürkheim ist ein beschauliches Städtchen mit einem alten Stadtkern. Hier befindet sich auch das größte Weinfass der Welt. Es hat ein Fassungsvermögen von 1 700 000 Liter. Heutzutage befindet sich ein schönes Restaurant in dem Fass Es werden Pfälzer Gerichte angeboten.
Bad Dürkheim besitzt auch eine über 300 Meter lange Saline und einen schönen Kurpark.
2
2
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
57.286
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 31.07.2016 | 18:05  
4.539
Lothar Wobst aus Wolfen | 01.08.2016 | 19:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.