Vereinsmeisterschaften der Tennissparte des BSV Gleidingen

Die gut gefüllte Zuschauertribüne
Der September stand ganz im Zeichen der Vereinsmeisterschaften. Bei bestem Spätsommerwetter waren viele interessante und spannende Spiele mit teils überraschendem Ausgang zu sehen.
Am ersten Septemberwochenende ging es los. In großer Runde wurden die Erstrundenspiele durchgeführt. Den vielen Zuschauern konnten die Tennisbegeisterten zeigen, was sie können.
Auch kulinarisch wurde uns wieder einiges geboten. Bei leckerem, selbst gebackenem Kuchen spielte es sich gleich nochmal so gut. Ein gemütlicher Grillabend beendete den ersten Spieltag.
Am Endspieltag fanden sich wieder zahlreiche Zuschauer ein, um die Finalisten zu Höchstleistungen zu motivieren.
Hier die Ergebnisse:

Damen
1. Platz: Annika Katzorke
2. Platz: Katja Lenze

Damen Doppel
1. Platz: Uta Pott und Barbara Reichstein
2. Platz: Katja Lenze und Elli Klein

Herren
1. Platz: Roger Pott
2. Platz: Jürgen Katzorke

Herren Doppel
1. Platz: Kalle Bringmann und Patrick Heidelberg
2. Platz: Jürgen Katzorke und Jörg Schlamilch

Mixed
1. Platz: Antje Walter und Roger Pott
2. Platz: Annika und Jürgen Katzorke

Erstmals wurde in einer Nebenrunde den Verlierern der ersten Runde die Möglichkeit gegeben, sich erneut zu beweisen. Als "Lucky Loser" konnte man ebenfalls das "kleine" Finale erreichen.
Die Platzierungen der Nebenrunde:

Damen
1. Platz: Marianne Schippke-Noga
2. Platz: Patty Buchtmann

Herren
1. Platz: Kalle Bringmann
2. Platz: Michael Scheib

Allen Siegern an dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwünsch!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine Nachrichten | Erschienen am 16.10.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.