TSV Ingeln-Oesselse / Wanderabteilung / Adventwanderung

Treffpunkt Delmer Eichen
Adventswanderung am 14.12.2014

Für den 3. Advent hatte die Wanderabteilung des TSV Ingeln-Oesselse zur Abschlusswanderung für das Jahr 2014 eingeladen. Die Wanderung startete direkt am Sportplatz und führte die 20 teilnehmenden Wanderer bei gutem Wanderwetter durch die “Berglandschaft“ zwischen Ingeln-Oesselse, Hotteln und Heisede. Zunächst ging es gemeinsam vorbei am Laagberg (94m) und über den Linderberg (91m) bis zu den “Delmer Eichen“.
Die “Delmer Eichen“, eine Gruppe von 3 großen, ca. 200jährigen Eichen sowie mehreren kleinen Eichen und Findlingen werden von einer Hecke umgeben. Sie erinnern an das Dorf Delm, das sich hier befand. In den Kriegswirren der Zeit vor und während der Hildesheimer Stiftsfehde 1519 bis 1523 muss das Dorf Delm untergegangen sein. Die genauen Gründe, die die Bewohner zum Verlassen des Ortes bewogen haben, sind nicht bekannt. Sie zogen in die umliegenden Dörfer. Noch heute bilden die alten Delmer Bürger eine “Realgemeinde Delm“ mit einem Landbesitz von 2,8 ha in der Gemarkung Hotteln. Ein Hinweisschild gibt Auskunft über die weitere heimatkundliche Bedeutung des Naturdenkmals.
Ab den “Delmer Eichen“ wurden zwei verschieden lange Wanderstrecken angeboten. Die 11 km lange Route führte auf den Meerberg (107m), nach Hotteln, über den Delmberg (101m) und Wehmberg (82m) um das NSG Wehmholz herum nach Ingeln-Oesselse zurück. Die kürzere, 8 km lange Route führte die Teilnehmer direkt auf den Delmberg und Wehmberg und zurück nach Ingeln-Oesselse.
Zum Ausklang des Wanderjahres trafen sich alle Teilnehmer und weitere Mitglieder der Wandersparte am Nachmittag zum gemütlichen Adventskaffee im Vereinsheim. Viele fleißige Hände hatten die Adventsfeier vorbereitet, Kuchen und Torten gebacken, den Raum hergerichtet und den Tisch schön weihnachtlich geschmückt. Ein sehr schöner Lichtbildervortrag von der diesjährigen Wanderfreizeit im Spessart wurde vorgeführt und über die Planung der Wanderfreizeit im Jahr 2015 berichtet.
Wir danken allen, die in diesem Jahr zum Gelingen der Wanderungen und besonderen Aktionen beigetragen haben und freuen uns schon auf das Wanderjahr 2015.

Ursula Denda
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.