'Skitlez' erobern Bramsche

Die HipHop Gruppe „Skitlez“ des Vfl & Germania Grasdorf hat am Samstag dem 23.5.2015 ihren ersten Tanzwettkampf bestritten. Treffpunkt war um 11 Uhr in Bramsche bei Osnabrück. Die acht Mädels in dem Alter zwischen 11 und 15 Jahren waren schon sehr aufgeregt und voller Motivation. Durch ein Onlinevoting wurden sie in das niedersächsische Finale des „DAK- Dance Contestes“ gewählt, das im Rahmen des Bramscher Stadtfestes stattfand. Die „Skitlez“ wurden auf die Bühne gerufen. Doch statt der gewöhnlichen Musik kam eine andere, und so machten sich fragende Gesichter bei den Mädchen und im Publikum bemerkbar. Unter der Aufsicht der Jury durften sie nun endlich anfangen zu tanzen. Doch auf einmal stockte die Musik und der zweite Durchlauf wurde unterbrochen. Also hieß es nochmal von vorne tanzen. Frei nach dem Motto: Aller guten Dinge sind drei, klappte der dritte Anlauf und die „Skitlez“ zeigten, was sie alles im Training gelernt hatten. Den Spaß am tanzen hat man den Acht angesehen, so dass man gar nicht mehr merkte wie aufgeregt sie waren. Als sie fertig waren jubelte und applaudierte das Publikum noch dazu gab es von der Jury nur positive Kritik. So kam es dann auch, dass die HipHop Gruppe „Skitlez“ aus Grasdorf den zweiten Platz von Zwölf im Niedersachsen Finale gemacht haben. Die Trainerin ist überstolz auf ihre Mädels und sehr glücklich über diesen unerwarteten Erfolg. Ihren nächsten Auftritt hat die Gruppe nächsten Samstag beim Eichstraßenfest in Laatzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
41
Verein Eichstrassenfest & mehr e.V. aus Laatzen | 24.05.2015 | 09:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.