Linedance Trainerin Heidi Marienfeld und 3 ihrer Schülerinnen beim German Dance Cup

An Wochenende, 28. – 30. August 2015, fand in Bad Salzuflen das German Dance Cup 2015 statt, ein Turnier für die Qualifizierung zur Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2016 in Nashville, Tennessee.
Vom SV Arnum Claudia Vogt und vom TSV Rethen Loana Keck und Sigrid Stuckhardt starteten in der Kategorie Social.
Claudia tanzt seit Februar 2015 Linedance beim SV Arnum im Team von Heidi Marienfeld und nahm zum ersten Mal an so einem Event teil. Mit viel, viel Training und noch mehr Mut ging Claudia an den Start, lieferte eine hervorragende Leistung ab und erreichte den 1. Platz. Respekt und Glückwunsch.
Die beiden Starterinnen vom TSV Rethen, Loana Keck und Sigrid Stuckhardt, waren schon ein wenig turniererfahren, aber auch sie waren sehr aufgeregt. Sie setzten sich beide durch und erreichten in ihrer Kategorie jeweils den 1. Platz.
Heidi Marienfeld mußte in der Kategorie Line dance Classic Female Novice gegen eine sehr starke Konkurrenz antreten und erreichte den 3. Platz. Sie war damit sehr zufrieden, brachte es ihr doch die nötigen Punkte zur weiteren Qualifizierung.
Im Rahmenprogramm waren wunderschöne Tanzeinlagen und phantasievolle Shows zu sehen. Es war eines der Highlights dieser Veranstaltung.
Ein herzliches „Dankeschön“ an die Trainerin Heidi Marienfeld, die ihr Team, wie immer, super betreut und gemanagt hat.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.