Laatzen hat einen neuen Volkskönig

v.l. Heinz Krüwel, Maike Rindfleisch, Volkskönig Eric Kaufmann und Jörg Freude
Laatzen: Schützenhaus Laatzen | In der Woche vom 31. März – 05. April 2014 konnten die Laatzener Bürger wieder um die Würde des Volkskönigs kämpfen. Während dieser Woche haben Einwohner der Stadt Laatzen, welche keinem Schützenverein angehören und das 16. Lebensjahr vollendet haben, die unbegrenzte Möglichkeit Schüsse für diesen Wettkampf abzugeben.
In diesem Jahr haben dies insgesamt 40 Teilnehmer wahrgenommen. Das klingt erst mal nicht viel, aber diese 40 haben sich einen richtigen Wettkampf geliefert. So war die ganze Woche an Spannung kaum zu übertreffen. Selbst am letzten Wettkampftag war es im Schützenhaus richtig voll.
Letztendlich konnte sich Eric Kaufmann mit einem Gesamtteiler von 29,2 den Titel sichern und ist somit neuer Volkskönig. Der Gesamtteiler setzt sich aus zwei Einzelteilern zusammen. Es reicht also nicht ein Glückschuss, man muss schon mehrmals treffen. Unsere Teilnehmer zeigen dies auch jährlich aufs Neue. Manch einer von uns eingefleischten Schützen hätte gerne solche Teilerergebnisse.
Maike Rindfleisch erreichte mit einem Gesamtteiler von 36,5 den zweiten und Burga Pyde mit 48,0 den dritten Platz. Anhand dieser geringen Abstände kann man schon sehen, wie groß das Können unserer „Laien“ ist und wie groß die Spannung während dieser Woche war.
Die Vorjahressiegerin Andrea Schütz hat zwar alles versucht um ihren Titel zu verteidigen, aber letztendlich musste sie sich mit einem Gesamtteiler von 56,5 und dem 5. Platz zufrieden geben.
Wir gratulieren Eric zu seinem Erfolg und wünschen Ihm ein schönes Königsjahr!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.04.2014 | 01:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.