Grandiose Tanzshow vom TSV Rethen

Am Sonntag, den 25.09.2016 zeigte die Tanzsportabteilung des TSV Rethen, im Zuge seines 125-jährigen Jubiläums, eine Tanzshow der Superlative. Es wurde getanzt, als gäbe es kein Morgen mehr!

Über 150 Tänzer und Tänzerinnen im Alter von 3-93 Jahre standen gemeinsam auf der Fläche und zeigten ein über 2 stündiges Programm, welches um 15 Uhr von dem Bürgermeister der Stadt Laatzen, Jürgen Köhne, und der Abteilungleiterin der Tanzabteilung, Janine Desens-Matuschack, eröffnet wurde.

Die Sporthalle an der Braunschweiger Straße war mit vollen Zuschauerrängen die ganze Zeit besetzt. Das Programm führte durch die veschiedensten Zeitepochen die durch Linedance, Jazz Dance, Standard- und Latein, HipHop, Gesellschaftstanz, Seniorentanz und Ballett eindrucksvoll in Szene gesetzt wurden.

Zum großen Finale und als Highlight lud die Abteilungsleitung den Fanfarencorps Drumpets Wettbergen ein. Hier wurde ein gemeinsame Medley mit den 150 aktiven Tänzern getanzt.

Ein großer Dank geht an die Filmaufnahmen von mediastudios24, an den DJ, der auch gleichzeitig Licht- und Tontechnik gemacht hat, Claus Leunig, an die zahlreichen Fotografen die aus verschiedensten Perspektiven fotografiert haben und an alle zahlreichen Helfer.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.947
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 27.09.2016 | 17:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.