Chia-Samen im „BSV-Brot“ der Bäckerei Volkmann

BSV-Vorsitzender Wilhelm Schmidt und Bäckermeister Alexander Volkmann bei der Spendenübergabe
Für die alten Maya waren Chia-Samen Grundnahrungsmittel und Heilmittel. Dies,
weil diese Samen in vergleichbarer Menge anderen Nahrungsmitteln in ihrer Zusammensetzung überlegen sind. Sie enthalten im Schnitt doppelt so viel Eiweiss wie andere Samen oder Getreidesorten und liefern ein gutes Verhältnis von Omega 3- zu Omega 6-Fettsäuren. Ihr Calcium-Gehalt übertrifft den von Milch um das Fünffache. Zudem liefern Chia-Samen das Spurenelement Bor, welches die Calcium-Aufnahme im Körper unterstützt.

Warum kann dieser Samen nicht auch unseren Gleidinger Sportlern „besser auf die Beine“ helfen. So dachte sich Bäckermeister Alexander Volkmann und nach einem Gespräch mit dem Geschäftsführer des BSV Gleidingen, Günter Bolten, erkundete er die Möglichkeiten einer speziellen Backzusammensetzung mit Chia-Samen auf der diesjährigen Internorga in Hamburg. Heraus kam ein spezielles Brot, das BSV-Brot, das mit einem größeren Anteil Chia-Samen, Quark, Gerste und anderen gesunden Zutaten gebacken wird. Von dem Verkaufserlös sagte Volkmann dem BSV eine Spende zu.

Jetzt war es soweit. Mit einer Spende von 500,00 € bedankte sich Volkmann für die Nutzungsrechte am Namen und bewies damit gleichzeitig, dass das BSV-Brot bei seinen Kunden gut angekommen ist.

Auf Wunsch des BSV wird es das Brot nun auch noch bis ins nächste Jahr hinein weiter geben. Es wird an jedem Dienstag und wegen der Nachfrage auch am Donnerstag und Freitag frisch gebacken angeboten. Auf jeden Fall soll bei der Jahreshauptversammlung des BSV, am 11. März 2016, BSV-Brot angeboten werden.

Günter Bolten
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.