Boßeltour der Tennissparte BSV Gleidingen

Auch in diesem Jahr haben wir uns auf den Weg gemacht, um in geselliger Runde mit den Boßelkugeln durch die Feldmark zu wandern. Der Wettergott war uns hold. Startpunkt war Gleidingen mit Ziel Ingeln-Oesselse. Mit möglichst wenigen Würfen sollte die Boßelkugel das Ziel erreichen. Der Bollerwagen war gut bestückt und so ging es in lustiger Runde los. Die Kinder fanden es besonders witzig, wenn die Kugeln im Graben landeten und wieder heraus gefischt werden mussten.
Am Ziel in Ingeln-Oesselse erwartete uns ein deftiges Essen. Nachdem wir uns gestärkt hatten, machten wir uns auf den Rückweg nach Gleidingen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.