Astronaut, Spiderman und Minion feiern Fasching beim BSV Gleidingen

Die Faschingsfeier der Jugendabteilung des BSV Gleidingen am 06.02.2016 war ein großer Erfolg. Über dreißig Kinder kamen am Samstag in die Turnhalle Gleidingen, um Fasching zu feiern. Nach einer Begrüßung und Vorstellrunde der tollen Kostüme, wie Astronaut, Prinzessin, Zwerg und Minion ging es los mit Stopp- und Luftballontanz. Auch das beliebte Spiel „Rübenziehen“ durfte nicht fehlen. Alle „Rüben“ legten sich in einen Kreis, hielten sich an den Händen fest und mussten von zwei „Bauern“ an den Füßen herausgezogen werden. Die geernteten „Rüben“ waren nun auch „Bauern“ und halfen bei der Ernte mit.

Es gab eine Ausruhecke auf den Weichbodenmatten und zum Stärken und Naschen eine toll geschmückte Ecke mit Knabbereien und Getränken.

Bei einem weiteren Spiel mussten sich Spiderman, Ninja, Polizist, Robin Hood und viele andere tolle Gestalten zu Atom- und Molekülketten zusammenfinden, wenn eine Zahl gerufen wurde. Das brachte viel Spaß, bis es klappte, Ketten mit entsprechender Anzahl „Moleküle“ zu bilden. Bei dem Spiel „Feuer, Wasser, Erde und Luft“ fegten und schwebten die Hexen, Zigeuner und Piraten um die Wette über den Hallenboden.

Mit dem Schwungtuch mussten die Kinder ihr Geschick beweisen, indem sie versuchten, Ballons auf dem Tuch zu halten und beim Aufruf ihres Kostüms unter dem Tuch hindurchzulaufen, um auf die andere Seite zu gelangen.

Zum Schluss gab es für alle eine kleine süße Belohnung, damit der Abschied nicht so schwerfiel. Es war ein toller Faschingsnachmittag und alle freuen sich schon auf das nächste Jahr.

Vielen Dank an Jasmin und Julia für ihre Hilfe.

Bettina Geistlinger
Jugendleiterin BSV Gleidingen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.