Ein Jahr Große Koalition – eine Zwischenbilanz

Auf dem Bild v.l.n.r.: Matthias Miersch, Joschua Pigorsch, Inas Ibrahim, Ali Reza Sakhizada und Michael Riedel.
Am vergangenen Freitag war es soweit: Der Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch löste sein Versprechen ein und besuchte seinen Heimatortsverein in Laatzen, um eine erste Zwischenbilanz der Großen Koalition in Berlin zu ziehen. Unter dem Titel „Ein Jahr Große Koalition – eine Zwischenbilanz“ hatte der SPD-Ortsverein Laatzen interessierte Bürgerinnen und Bürger zu dem anschaulichen Vortrag eingeladen.

Die Auftaktveranstaltung – der Abgeordnete Miersch wird bis Anfang des kommenden Jahres auch die restlichen Ortsvereine seines Wahlkreises mit seinem Vortrag besuchen – war mit rund 50 Gästen gut besucht. Neben zentralen Themen wie Pflege, Rente, Mindestlohn berichtete Miersch ferner von seinen unterschiedlichen Arbeitsschwerpunkten. Bereits während des Vortrags wurden eine Reihe interessierter Fragen gestellt, die im Anschluss in eine angeregte Diskussion mündeten.

Gesellschaftspolitische Veränderungen wie z. B. die Einführung einer Bürgerversicherung steht in den Vorstellungen von Matthias Miersch noch aus diese seien aber in dieser Großen Koalition nicht umsetzbar.

Die Jusos Laatzen waren ebenfalls vertreten und sammelten eifrig Spenden für Kleidungsstücke, die im Rahmen einer Spendenaktion an Flüchtlinge sowie hilfsbedürftige Personen in Laatzen verteilt werden sollen. Die Spendenbereitschaft war groß, sodass an dem Abend rund 350 Euro für den guten Zweck zusammen kamen. Unter anderem soll von dem Erlös Winterbekleidung gekauft und gespendet werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
1.506
Fred Schmidt aus Laatzen | 26.11.2014 | 00:53  
54.299
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.11.2014 | 01:10  
4.325
k-h wulf aus Garbsen | 27.11.2014 | 12:46  
4.325
k-h wulf aus Garbsen | 27.11.2014 | 12:57  
72
Willy Laatzen aus Laatzen | 24.12.2014 | 10:05  
1.506
Fred Schmidt aus Laatzen | 24.12.2014 | 10:26  
1.506
Fred Schmidt aus Laatzen | 24.12.2014 | 10:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.