Der Begriff "Bankräuber" bekommt in diesen Tagen eine völlig neue Bedeutung...

Wie lange macht der Steuerzahler DAS noch mit...?!
...wenn man sich klar macht, was die geradezu verbrecherische Geldgier und Skrupellosigkeit unserer Banker uns alle in den letzten 5 Jahren gekostet hat!
Nachdem unsere Super-Polit-Profis in Berlin und anderswo seit der Lehman-Pleite und dem nachfolgenden Banken-Crash weder "Kosten noch Mühen" gescheut haben, den Pleite-Bankern den Arsch zu retten - ich sehe Mutti Merkel noch vor mir, wie sie in Begleitung von Finanzminister Steinbrück mit zur Raute gefalteten Händen, Leichenbittermiene und staatstragendem Tonfall der Nation verkündet, daß "Die Banken SYSTEMRELEVANT" sind, und ihre Rettung mit Steuer-Milliarden "ALTERNATIVLOS" sei!! - kommt jetzt Folgendes raus:
Zitat von FOCUS online von heute, 06.11.2013:
"Deutsche und ausländische Banken haben den Fiskus offenbar massiv betrogen: Bis 2012 bestehende Gesetzeslücken wurden ausgenutzt, um Kapitalertragsteuern doppelt erstattet zu bekommen. Die Behörden gehen von einem Schaden von weit mehr als zehn Milliarden Euro aus."

Über Einzelheiten kann man sich in den einschlägigen Medien informieren...

DAS ist dann der Dank an den Staat und die Steuerzahler - ich könnte jegliche gute Erziehung vergessen, wenn ich mir vorstelle, daß die Kanzlerin ihrem Lieblings-Banker noch vor wenigen Jahren zum "Runden Geburtstag" ein oppulentes Frühstück im Kanzleramt spendiert hat!

Es wird leider immer wieder deutlich, daß in der Politik fehlender Sachverstand und Fachkenntnis nur durch eine reichliche Portion Geltungsbedürfnis und Machthunger ersetzt wird. Die echten Fachleute sitzen ganz woanders und verdienen sich morgens dumm und nachmittags dusslig, indem sie cleveren Konzernlenkern und Bankern zeigen, wo der Gesetzgeber die Lücken gelassen und die handwerklichen Fehler in den Gesetzen gemacht hat, mit denen man den Fiskus entsprechend austricksen kann...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.11.2013 | 15:35  
34.363
Eberhard Weber aus Laatzen | 06.11.2013 | 17:54  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.11.2013 | 20:53  
1.506
Fred Schmidt aus Laatzen | 07.11.2013 | 00:17  
34.363
Eberhard Weber aus Laatzen | 07.11.2013 | 12:54  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.11.2013 | 14:50  
34.363
Eberhard Weber aus Laatzen | 07.11.2013 | 19:32  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.11.2013 | 22:51  
34.363
Eberhard Weber aus Laatzen | 08.11.2013 | 12:21  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.11.2013 | 15:16  
34.363
Eberhard Weber aus Laatzen | 08.11.2013 | 19:48  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.11.2013 | 23:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.