Standing Ovations für Just Spirit auf Sylt

Gruppenbild der Chorfreizeit auf Sylt
Der Gospelchor Just Spirit der St. Marien Kirche in Laatzen-Grasdorf blickt auf eine wunderschöne Chorfreizeit zurück.
Die Pfingsttage verbrachten die Chormitglieder und Freunde des Chores im sehr gästefreundlichen Haus der Düne (AWO) in Hörnum auf Sylt.

Mit dem Bus, dem Fahrrad oder auch zu Fuß wurde die Insel erkundet. Viel Spaß hatten alle Teilnehmer bei spielerischen und sportlichen Aktivitäten und beim gemeinsamen Grillen.

Just Spirit verband die Chorfahrt mit einem örtlich vorher angekündigten Konzert in der ev.luth. St. Thomaskirche (Segelkirche) in Hörnum, zu dem sich viele Touristen und Inselbewohner einfanden.

Begeistert von den schwungvollen afrikanischen - und englischsprachigen Gospelsongs hielt es die Zuhörer schon nach kurzer Zeit nicht mehr auf ihren Plätzen.
Ausgelassen klatschten, schnippten und tanzten sie zu den Klängen, aber auch die leiseren ruhigeren Lieder berührten. Es floss so manche Träne bei den Besuchern.

Nach gut einer Stunde Konzertprogramm verabschiedete sich Just Spirit unter der Leitung von Mirle Köhler mit den Zugaben " Immanuel " und "Holy Holy ".

Das Publikum dankte mit tosendem Applaus und Standing Ovations.

Im Anschluss an das Konzert ergaben sich noch viele gute Gespräche mit den Konzertbesuchern.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.