Laatzen - Eine Kirche in Laatzen St.Marien Grasdorf (siehe auch Grasdorf der Himmel über St.Marien)

St.Marien
Laatzen: Grasdorf Kirche St.Marien | Evangelische Pfarrkirche St.Marien in Grasdorf.
Rund um die Kirche ist das ursprüngliche Dorfbild trotz großer Kriegszerstörungen weitgehend erhalten geblieben.
Der mittelalterliche Kirchturm und die von Baumeister Leiseberg 1734 bis 1736 im ländlichen Barock erichtete Saalkirche wurde 1943 Opfer eines Bombenangriffes.
Nach Entwürfen von Professor Ernst Zinsser konnte die ausgebrannte Ruine in den
Jahren 1946 bis 1959 wieder aufgebaut werden.Das ursprüngliche glatt verputze;
braun oder grau angestrichene Bruchsteinmauerwerk ist heute vom Putz befreit
und bildet so mit der Eckverquaderung und den Fenstergewänden eine gute
Verbindung zum mittelalterlichen Turm.Ein hoher achteckiger Spitzturm krönte viele Jahrhunderte lang die alten Mauern.
Seit 1950 wurde er durch ein viereckiges Zeltdach ersetzt.
Die Jahreszahl 1736-das Erbauerjahr-findet sich sowohl im Kämpferbalken über dem Kirchenportal,als auch in der Sonnenuhr.

(Lt.Tafel vor der Kirche gestiftet vom Rotary Club Calenberg-Pattensen)
4
5
4
4
5
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
54.285
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.05.2015 | 22:34  
15.363
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 28.05.2015 | 12:24  
136
Artur Bartz aus Laatzen | 28.05.2015 | 22:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.