Freies Fanfarenkorps Alt-Laatzen bei der Strassenkarnevalsrunde in Beckum/Münsterland!

Am 15.02.2015 war es für das bekannte Alt-Laatzener Musikerteam wieder so weit. Es ging in die schöne Stadt Beckum im Münsterland.

Nachdem sich das Freie Fanfarenkorps am Tag zuvor schon kräftig beim Karnevalsumzug in Hannover warm gespielt hatte, ging es nun in die Münsterländer Karnevalshochburg Beckum.

Und der Sonntagabend steht direkt im Motto "Strassenkarneval". Das Freie Fanfarenkorps Alt-Laatzen, dis bereits zum elften Mal" in Beckum zu Gast war, hat vor einigen Jahren damit begonnen, bereits am Sonntagabend in der Innenstadt von Beckum beim Strassenkarneval zu musizieren. Diese kleine Spaßidee, hat sich mittlerweile als fester Bestandteil im Beckumer Strassenkarneval etabliert. Bereits Wochen vorher bekommt das Fanfarenkorps Anfragen zu Spielorten und Uhrzeiten Ihrer Runde, von zahlreichen Beckumer Karnevalisten und Fans der Musiker.

Und so sorgte das beliebte Musikerteam aus Alt-Laatzen auch in diesem Jahr, trotz der Nachricht, dass der Karnevalsumzug in Braunschweig leider abgesagt werden musste, für absolute Feierstimmung und viel Kurzweil bei den zahlreichen Zuschauern.

Um ein kleines Zeichen gegen Gewalt und Extremismus zu setzen, improvisierte das Alt-Laatzener Musikerteam, mit dem Hinweis auf die vorhergegangene Absage in Braunschweig, das Friedenslied "Give Peace a Chance" von John Lennon. Welches auch von den zahlreichen Zuschauern als Zeichen gegen Gewalt lautstark mitgesungen wurde.

Einen kleinen Einblick gewähren die Alt-Laatzener Musiker mit diesem Video:


1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 20.02.2015 | 14:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.