Ende gut alles gut!

Ende gut alles gut!

So oder ähnlich kann man vielleicht das Ende der diesjährigen Saison beschreiben.Durch das Jubiläumsfest und die vorangegangenen vielen extra Übungseinheiten waren wir seit Oktober letzten Jahres ununterbrochen in Sachen Musik unterwegs. So bedeutet das Ende dieser Saison für uns eine Verschnaufpause, die allen gut tun wird, um im neuen Jahr 2014 wieder voll einzusteigen und an neuen Stücken zu arbeiten.

Zahlreiche Auftritte liegen hinter uns, das heimische Schützenfest Rethen, Schützenfest Isernhagen, Feuerwehrfest Oelerse, Schützen und Feuerwehrfest Bemerode,140 Jahre Feuerwehr Destedt, Brunnenfest Grasdorf , bei dem wir mit der Feuerwehr Laatzen Bratwürstchen und Lütje Lage verkauften , und dann noch das Schützenfest in Oelerse, welches wir schon seit vielen Jahren musikalisch begleiten und dessen Bewohner uns immer wieder so herzlich empfangen.

Es freut uns sehr, dass unsere "neue Musik" gepaart mit ein paar Showelementen das Jahr über so gut bei unseren Zuhörern und Zuschauern angekommen ist. Wir hoffen, dass wir das auch im nächsten Jahr mit neuen Stücken weiterführen können. Natürlich bleiben dabei unsere Klassiker auf jeden Fall im Programm enthalten, wenn sie vielleicht auch den ein oder anderen kleinen "Neuanstrich" bekommen. Lasst Euch überraschen!
Solltest du Lust haben bei uns mitzumachen, komm einfach vorbei. Montag von 18:30 Uhr – 21.30 Uhr in der Grundschule Im Langen Feld.

Als Abschluss dieses Jahres, welches ganz im Zeichen unseres 30-jährigen Jubiläums steht, werden wir am 30. November einen Jubiläumsball feiern. Dieser wird im Restaurant "Zur Leinemasch" in Grasdorf stattfinden. Bei viel Musik, Tanz und gutem Essen werden wir mit dem ganzen Verein und vielen Freunden noch einmal das vergangene Jahr Revue passieren lassen.

www.fanfarencorpslaatzen.de
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.11.2013 | 01:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.