Busrundfahrt auf den Kanaren

Winter im Frühling
Eine etwas ungewöhnliche Idee vielleicht, aber sie hat was. Man könnte einwenden, dass die Anreise per Flieger oder die diversen Überfahrten mit den Inselfähren die Aussage des Titels etwas abschwächen, aber nicht wirklich.

Leider durften wir erleben, dass es auch auf den Inseln des ewigen Frühlings so etwas wie Winter geben kann, zwar nur alle 30 Jahre, aber ausgerechnet auch in 2014. Die Temperaturen während unserer Rundfahrt lagen immer so fünf bis zehn Grad unter dem Durchschnitt, begleitet von teilweise heftigem Wind. Gelernt haben wir dabei aber auch, dass bei diesem Wetter die meisten Blumen blühen, denen ist es nämlich im Sommer zu warm und zu trocken.

Die nachfolgende kleine Bildauswahl zeigt einen unbedeutenden Ausschnitt der Vielfältigkeit der Inseln. Wer mehr sehen will, muss schon selbst hin :-)
2
1
2
1
1 1
2
2
3
3
2
2
2
1
1
4
1
1
1 3
1
1
1
1
1
1 1
2
2
2
2
1
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
19.336
Kurt Battermann aus Burgdorf | 10.03.2014 | 17:57  
8.427
Uwe Nortmann aus Laatzen | 10.03.2014 | 21:54  
19.336
Kurt Battermann aus Burgdorf | 11.03.2014 | 21:31  
3.173
Dagmar Siegmann aus Wennigsen | 21.03.2014 | 17:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.