"Aus Bullerbü in die Welt" Astrid Lindgren - Leben und Werk

Wann? 25.11.2014 19:30 Uhr bis 25.11.2014 21:15 Uhr

Wo? "Arche " der Thomaskirchengemeinde, Marktstraße 21, 30880 Laatzen DE
Laatzen: "Arche " der Thomaskirchengemeinde | Der Deutsche Hausfrauen-Bund Ortsverband Laatzen e.V. lädt ein!
Astrid Lindgren gehört zu den bekanntesten Kinderbuchautoren der Welt. Sie ist die geistige Mutter von Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter, Madita, Kalle Blomquist und vielen anderen Figuren. Mit ihren Geschichten hat sie Kinder wie auch Erwachsene in ihren Bann gezogen.
Einmal wie Pippi Langstrumpf am Kronleuchter hängend hin und her schaukeln oder Streiche spielen wie Michel - in ihren Erzählungen findet man sich gerne wieder und kann eben einfach nur "Kind" sein.
Lindgren selbst sagte, das Geheimnis ihres Erfolges habe in ihrer eigenen glücklichen Kindheit gelegen.
Aber die schwedische Schriftstellerin schrieb nicht nur Geschichten. Sie war eine Frau, die sich Konflikten stellte, sie mitunter sogar suchte. Zeit ihres Lebens setzte sie sich unermüdlich für Kinderrechte, Gleichberechtigung und den Tierschutz ein.
Der Vortrag handelt über das Leben und Werk der Astrid Lindgren und ist mit zahlreichen Zitaten und Gedanken von ihr bestückt.
Kommen Sie mit auf eine Reise in die Welt dieser bekannten Autorin.
Referentin ist Ingrid Pawelczak aus Laatzen.
Gäste sind herzlich willkommen und zahlen an diesem Abend 2,00 Euro,
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.