Seniorenbeirat Laatzen dankt "pflegenden Händen".

Bärbel Grützmacher und ihr Flötenensemble spielen für "pflegende Hände" (Foto: Uwe Kaßen)
Laatzen: Meyer, Klaus-Dieter | Der Seniorenbeirat Laatzen hatte „Pflegende, helfende Hände“ zu Gast!

Inzwischen schon zum 9. Male hatte der Seniorenbeirat der Stadt Laatzen am 15. Oktober 2014 rund 40 Damen und Herren ins "Hotel Copthorne" eingeladen, die sich hier in Laatzen mitunter schon seit mehr als 10 Jahren in erheblichem Maße und zum großen Teil im Verborgenen um Pflegebedürftige kümmern. Sie nehmen dabei sowohl physisch als auch psychisch eine enorme Belastung auf sich und sollten als Dankeschön einige, unbeschwerte Stunden bei Kaffee und Kuchen erleben.

Als Rahmenprogramm für die Gäste hielt der Beirat einen „besonderen Leckerbissen“ bereit. Die über die Grenzen der Stadt Laatzen hinaus bekannte Frau Bärbel Grützmacher spielte mit ihrem sehr jungen „Flötenensemble“ sehr gekonnt klassische und auch volkstümliche Weisen und bekam von allen einen Riesenapplaus.

Der Ende dieses Monats aus dem Amt scheidende Bürgermeister Thomas Prinz und der Vorsitzende des Seniorenbeirat Klaus-Dieter Meyer dankten allen Gästen für ihren großartigen Beitrag, den sie täglich und immer wieder bringen.
Die Rückmeldungen, die den Seniorenbeirat am Ende des Beisammenseins erreichten, sind Anlass genug, ein gleiches Treffen auch im kommenden Jahr wieder anzubieten.

Klaus-Dieter Meyer / Seniorenbeirat Laatzen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.