Tauschring Laatzen besucht den Tauschring Neustadt- Wunstorf

Eva L. holt uns ab
Die Mitglieder des Tauschring´s Laatzen besuchten den Tauschring Neustadt - Wunstorf.
Zustande gekommen ist das Treffen, weil unser Mitglied Eva L. im letzten Jahr von Laatzen nach Wunstorf umgezogen ist.
Zeitnah ist sie in den dortigen Tauschring eingetreten und so kam es, das wir - der Tauschring Laatzen - uns zu einem Besuch entschlossen. Am 16. August war es soweit, mehrere Mitglieder machten sich mit der S. Bahn auf den Weg. In Wunstorf auf dem Bahnsteig stand unsere Eva, um uns mit einem Schild zu begrüßen ( siehe Foto) und dann sicher zu dem Tauschtreff im Bürgerpark zu führen.Dort wurden wir von dem 1. Vorsitzenden des Tauschringes Neustadt - Wunstorf, Rolf Manske, der Leiterin des TR. Wunstorf und weiteren Mitgliedern begrüßt. Bei Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Torten, wurde gegenseitig ausgefragt wie es in den jeweiligen Tauschkreisen mit den Mitglieder und den Tauschangeboten klappt.
Wie in vielen Tauschringen ist es auch dort ein Problem neue Mitglieder, die dann auch aktiv sind, zu bekommen.
Immer wieder gibt es auch Mißverständnisse was ein Tauschring ist, oft werden wir mit einem Kleider oder Haushaltstauschtreff verwechselt.
NEIN !! Wir sind eine moderne Nachbarschaftshilfe, die ihre Talente und ihr handwerliches Können untereinander austauschen und das alles ohne Bargeld sondern nur gegen sogenannte Talente (unsere Währung) die untereinander eingesetzt werden
Fazit des Nachmittags, Tauschringe sind eine gute Sache, doch es sollten viele aktive Mitglieder sein um ein iteressantes Angebot zu haben.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 13.09.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.