Laatzen Gospel Singers singen Geburtstagsständchen in der GALERIA Kaufhof

Die drei Kurzauftritte (um 17, 18 und 19 Uhr) in der GALERIA Kaufhof an der Marktkirche am letzten Freitag kamen beim Publikum sehr gut an.
Als Besonderheit fuhren die Laatzen Gospel Singers zu Beginn ihres ersten Auftrittes um 17 Uhr mit dem Lied "Happy" von Pharrell Williams singend die Rolltreppe ins Erdgeschoss herunter. Über die Kaufhauslautsprecher wurde ebenfalls das Lied "Happy" gespielt. Extra für die Laatzen Gospel Singers war im Erdgeschoss eine Bühne aufgebaut worden. Durch die Musik wurden zahlreiche Kaufhausbesucher angelockt. Begeistert lauschten sie den abwechslungsreichen Liedern und klatschten und sangen mit. Chorleiter Enno Ernst moderierte die Kurzauftritte und wies auch auf die bevorstehenden Adventskonzerte der Laatzen Gospel Singers am 5. und 6. Dezember im Erich-Kästner-Schulzentrum in Laatzen hin.
"Where you lead", "Higher and higher", "Dieser Weg" gehörten ebenso zum Programm wie "But I still haven't found" und natürlich das "Sister Act Medley". Zum dritten Kurzauftritt kamen die Laatzen Gospel Singers mit "Come let us sing" bereits aus der 4. Etage ins Erdgeschoss gefahren. Natürlich wurde zum 40. Geburtstag auch "Happy Birthday" gesungen, in der Version von Stevie Wonder. Mit "Let me fly" verließen die Laatzen Gospel Singers die Bühne und wurden von begeistertem Applaus begleitet.

Fotos: Klaus Tempus
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.