Initiative des BSV Gleidingen rettet Maifest

Laatzen: Gleidingen, Dorfmitte | Auch 2014 wird es in Gleidingen ein Bürgerfest am 01. Mai geben. Der BSV Gleidingen stellt mit Marion Krug und Bettina Geistlinger das Orga-Team.

Nachdem es bis Ende Februar diesen Jahres so aussah, dass die Veranstaltung ausfallen würde, sah sich der BSV als größter Verein des Ortes in der Verantwortung. Aus der Mitte des Vorstandes wurden Krug und Geistlinger als Orga-Team eingesetzt und die Beiden begannen mit Feuereifer mit den Planungen. Erfreut konnten sie feststellen, dass die Gleidinger Vereine offenbar nur auf diese Initialzündung gewartet hatten. Bis jetzt stehen der BSV mit der Tennissparte und Waltraud Röhrich mit ihren Damen, die Feuerwehr, der Kulturring und der Schützenverein als Helfer zur Verfügung. Mit weiteren Vereinen und Gruppen sind die Damen im Gespräch.
Aus der Gleidinger Unternehmergemeinschaft haben die Firmen R.O.T. –Trockenbau, Roland Krug, Euro-Bau Andreas Husch und Büscher – Gas, Wasser, Sanitär ihre Mithilfe beim Auf- und Abbau zugesagt. Über weitere Helfer würde sich das Orga-Team freuen.

In der Vergangenheit hatten zunächst die Gleidinger Unternehmergemeinschaft und später die Interessengemeinschaft Gleidinger Vereine die Organisation und Durchführung der Maifeier übernommen. Vor zwei Jahren erklärte sich die IGV außerstande, weiterhin die Verantwortung für das Fest zu übernehmen. Im letzten Jahr konnte die Maifeier durch die Privatinitiative des Ortsbürgermeisters Peter Jessberger durchgeführt werden.
Nunmehr hat der BSV Gleidingen die Organisation übernommen und möchte diese schon traditionelle Veranstaltung unserem Ort auch künftig erhalten.

Am 01. Mai um 12.00 Uhr ist die Eröffnung, für Essen und Trinken und Unterhaltung ist gesorgt. Jetzt fehlt nur noch schönes Wetter, damit das Bürgerfest zum 01. Mai auch in diesem Jahr wieder ein Erfolg wird.

Günter Bolten
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.04.2014 | 17:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.