Himmlischer Ausflug

Am 14. Mai war wieder der berühmte Vatertag. Unsere Sportgruppe und deren Gäste ließen es sich natürlich nicht nehmen bei bestem Wetter, mit Bollerwagen und kühlen Getränken wieder durch die Masch zu wandern. Mit einigen zwischen Stopps, wie z.B. beim Wiesendachhause, wo es gleich zur Stärkung erstmal eine Bratwurst und ein kühles Blondes gab. Danach ging es weiter Richtung Wilkenburg, am Bundesstützpunkt Sportschießen Hannover vorbei, zu einem bescheidenen Grundstück unseres Sportgruppenmitglieds Axel Ribinski. Von dort ging es dann zum Schützenhaus, wo unsere liebe Andrea Schütz uns mit Leckereien vom Grill, Salaten und kühlen Getränken versorgte. Dort warteten schon weitere Gäste und eine Abordnung der Damengruppe auf uns, damit sie endlich anfangen konnten zu essen. Es war wieder ein gelungener Tag und die Sportgruppe bedankt sich bei Winfried Küntzel und Julia Arndt für die Vorbereitungen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.