Herbstbasar in Gleidingen

Wann geht es denn endlich los?
Wenn die dunkle und kühle Jahreszeit beginnt, ist auch wieder die Zeit der Basare. So auch am Samstag, 02. 11. in Gleidingen. Dort fand im Gemeindesaal der St.-Gertruden-Kirchengemeinde der beliebte Herbstbasar statt. Hobbykünstler und -bastler hatten für diesen Anlass wieder tüchtig gearbeitet und liebevoll ihre Tische dekoriert. Neben Büchern, Socken, Schmuck, Mützen und Schals reichte das Angebot bis zu Laubsägearbeiten, Verpackungsmaterialien, Sternen und andere Papierarbeiten. Natürlich wurde nicht nur „herbstliches“ angeboten, auch kleine Geschenke für das Weihnachtsfest konnte man bereits käuflich erwerben.
Zahlreiche Besucher sahen sich auf dem kleinen Markt um, bestaunten das Angebot, führten ausgiebige Gespräche und konnten sich dann auch noch bei Kaffee und Kuchen stärken.
Es war ein gelungener Nachmittag für alle Aktiven und Interessierten. Das Organisationsteam hatte alles gut durchdacht, stand mit Rat und Tat parat und war auch selber aktiv dabei. Dafür gebührt allen Beteiligten ein recht herzlicher Dank.
3
1
1
1
1
2
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
395
Christiane Mahnke aus Seelze | 05.11.2013 | 11:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.