Auf der Drehleiter im siebten Himmel

Der Himmel über Ingeln-Oesselse hatte sich passend zurechtgemacht, als Julia Manthey (geb. Lehmann) und René am Samstag, 12. Juli heirateten.

Das frisch getraute Paar wurde durch ein gemischtes Spalier von Feuerwehr und Schützenverein „Horrido“ Ingeln begrüßt, denn Julia ist langjähriges Mitglied im Schützenverein und René gehört sowohl der Berufsfeuerwehr als auch der Freiwilligen Feuerwehr an.

Nachdem der dicke Balken vor der Kirche mit viel Kraft und Geschick zersägt war, trauten sich beide ein zweites Mal – nämlich in den Personenkorb der Feuerwehr- Drehleiter, in dem sich beide bis in fast 30 Meter Höhe „in den siebten Himmel“ heben ließen.

Der Schützenverein "Horrido" Ingeln von 1920 e.V. wünscht Julia und René alles Gute für ihren künftigen gemeinsamen Lebensweg!
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.