Ortsfeuerwehr Rethen (Leine) erhält Zuwachs

Von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung: Ortsbrandmeister Denis Schröder (ganz links) und sein Stellvertreter Thomas Blumberg (ganz rechts) begrüßen (v. l. n. r.) Marcel Auge, Markus Marsall und Marcel Uhlenwinkel in den Reihen der Aktiven
Laatzen: Rethen |

Auch auf der Dienstversammlung im November 2014 wurden wieder neue Mitglieder in die Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr Rethen (Leine) aufgenommen.

Ortsbrandmeister Denis Schröder begrüßte Marcel Auge, Markus Marsall und Marcel Uhlenwinkel in den Reihen der Aktiven. Alle drei stammen aus der Jugendfeuerwehr. Marcel Auge war vor seiner Zeit bei der Jugendfeuerwehr sogar schon bei der Kinderfeuerwehr – den Rethener Feuerwehrstrolchen. Er ist bereits der zweite Aktive bei den Rethener Brandschützern, der auf eine solche „lupenreine Feuerwehrkarriere“ zurückblicken kann! Zuvor fanden in diesem Jahr aber auch drei „Quereinsteiger“ den Weg in die Rethener Feuerwehr: Melanie Seekircher, Enrico Benkenstein und Tim Versümer werden zusammen mit den drei aus der Jugendfeuerwehr übernommenen jungen Männern im Frühjahr 2015 ihre Truppmannausbildung in Laatzen beginnen.

Text/Bilder: Thorsten Niedrig
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.